DEATHJOCKS – „ IN JOCKS WE TRUST“

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64140
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

DEATHJOCKS – „ IN JOCKS WE TRUST“

#1 Beitragvon Knox » 9. Februar 2018, 08:59

Bild
DEATHJOCKS
IN JOCKS WE TRUST“ CD/LP

Kennt ihr das, ihr seht ein Plattencover und wisst sofort, das wird mir gefallen oder zumindest kein Totalausfall. Solche Momente kommen ab und zu, bei mir ist ab und zu heute. Deathjocks bieten feinster Hardcore Punk der doch an die guten alten 80er Bands aus der Washington DC Szene erinnern. Voll auf die zwölf, schnell, kompromisslos, politisch,…. Einfach schön anzuhören. Nur 2 Songs über 2 Minuten, so gehört sich das für dieses Genre. Die Texte gefallen mir auch sehr gut, kein Parolengeschrabbel aber trotzdem klare Message mit ordentlich Dampf. Was vor 35 Jahren in den Staaten geil war, ist es auch heut noch in Schweinfurt.



https://de-de.facebook.com/staticshockrecords/
Bild
Ausstellung DDR und Punk in Leipzig
Mit Sack überm Kopf in den Wald
„Wutanfall – die Punkband im Visier der Stasi, 1981– 84“ zeigt, wie Subkulturen zur Zielscheibe der DDR-Behörden wurden. Und zur Legende.

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast