Second Youth - Dear Road

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64120
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Second Youth - Dear Road

#1 Beitragvon Knox » 7. März 2018, 08:55

Bild

Second Youth
Dear Road

Demons Run Amok Entertainment
SECOND YOUTH starteten 2015 als eine freundschaftliche Beziehung zwischen Dick Smith und André Suergiu. André war der Sänger der HC-Band "The Gold Kids", Dick kommt aus London und war früher in "The Legacy", "Runes" aktiv.

Aufgewachsen mit dem Sound von Melodic Skatepunk, rauem-melodischen Streetpunk arrangieren SECOND YOUTH einen Haufen Singalongs wie bspw. das hymnische "This city", schreiben einen rauchig-röhrenden "letter home" und durchdringen mit einem variablen Kurswechsel von NOFX- und RANCID-Rhythmen und Melodien, die in Songs wie "1992", "Boots&Mohican" deutlich zum Ausdruck kommen. SECOND YOUTH machen also keinen Hehl daraus, dass sie vor allem unterhalten wollen und allein auf Grund ihrer Lockerheit und Selbstironie ihre Daseinsberechtigung haben.

Bild
Rechtsextreme mit Waffenerlaubnis
Fast 2.000 Reichsbürger und Rechtsextreme verfügen aktuell über die Erlaubnis, scharfe Waffen zu besitzen. Rechtsextremen wird die Erlaubnis seltener entzogen.

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste