Second Youth - Dear Road

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64142
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Second Youth - Dear Road

#1 Beitragvon Knox » 7. März 2018, 08:55

Bild

Second Youth
Dear Road

Demons Run Amok Entertainment
SECOND YOUTH starteten 2015 als eine freundschaftliche Beziehung zwischen Dick Smith und André Suergiu. André war der Sänger der HC-Band "The Gold Kids", Dick kommt aus London und war früher in "The Legacy", "Runes" aktiv.

Aufgewachsen mit dem Sound von Melodic Skatepunk, rauem-melodischen Streetpunk arrangieren SECOND YOUTH einen Haufen Singalongs wie bspw. das hymnische "This city", schreiben einen rauchig-röhrenden "letter home" und durchdringen mit einem variablen Kurswechsel von NOFX- und RANCID-Rhythmen und Melodien, die in Songs wie "1992", "Boots&Mohican" deutlich zum Ausdruck kommen. SECOND YOUTH machen also keinen Hehl daraus, dass sie vor allem unterhalten wollen und allein auf Grund ihrer Lockerheit und Selbstironie ihre Daseinsberechtigung haben.

Bild
AfD-Demo und Gegenproteste
Glänzen, strahlen, tanzen
Dreizehn Bündnisse rufen gemeinsam zu Veranstaltungen gegen die AfD-Demo am Sonntag auf. Dabei sind Künstler, Geflüchtete und viele Berliner Clubs.

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste