Ausstellung des Ex-BIG BOYS-Gitarristen in Düsseldorf

dadaismus, aktionismus... wat auch immer. $+$+$+$+$
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63162
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Ausstellung des Ex-BIG BOYS-Gitarristen in Düsseldorf

#1 Beitragvon Knox » 30. September 2007, 02:17

Tim Kerr, einer der interessantesten Aktiven der Punkszene von Austin, Texas, wird vom 13. Oktober an in der Düsseldorfer Galerie Slowboy seine Bilder ausstellen.

Kerr, der einen Uni-Abschluss in Malerei und Fotografie hat, aber durch seine Bands wie BIG BOYS und später POISON 13, BAD MUTHA GOOSE, MONKEYWRENCH, JACK O FIRE, LORD HIGH FIXERS und THE TOTAL SOUND GROUP sowie seine Arbeit als Produzent bislang noch bekannter ist, wird bei der Vernissage am Samstag, 13.10. selbst anwesend sein und auch danach noch einige Zeit in Deutschland weilen.

Einen ersten Eindruck von seinen Bildern kann man sich auf seiner vorzüglichen Website timkerr.net verschaffen, in echt kann man sie in der Galerie Slowboy, Oberbilker Allee 290, Düsseldorf, von Mi–Fr 12–18 Uhr und nach Vereinbarung sehen – siehe auch slowboy.de

Und falls jemand wie Tim auf irische Folklore steht und mit dem Mann musizieren will, er freut sich auf Kontakt zu Leuten aus Düsseldorf.

www.timkerr.net ||| www.slowboy.de

Bild

Bild
Bild
Netzneutralität in den USA
Goodbye Gleichbehandlung
Die USA werden am Donnerstag die Bevorzugung von Daten im Netz erlauben. Dies könnte das Internet, verändern – auch in Europa.
:lol:

Zurück zu „Kunst ====K-------“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast