Collaboration 3.0 in Hamburg am 29. September

dadaismus, aktionismus... wat auch immer. $+$+$+$+$
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63580
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Collaboration 3.0 in Hamburg am 29. September

#1 Beitragvon Knox » 20. September 2012, 17:01

Bild
Nach einer fast zweijährigen Pause, wird es dieses Jahr die dritte Collaboration der Ausstellungsreihe von Christian Bendel und Carlos Fernandez Laser geben.
Am 29. September eröffnen die beiden Hamburger Fotografen ab 15 Uhr im Salon des Haus 73 die Türen zur Collaboration 3.0 und damit zu einer Vernissage der besonderen Art. Bei der nicht nur Fotos ausgestellt werden, sondern neben Livemusik und Skatesession im Florabowl ebenso für einen guten Zweck gesammelt wird. Das Duo unterstützt Viva Con Agua schon von Beginn an und so wird es auch dieses Mal wieder eine Tombola mit vielen Preisen geben, aus welcher der Erlös an die Hamburger Organisation gehen wird.

Auf der Collaboration 3.0 wird es eine Mischung an Motiven aus Musik, Punkrock, Lifestyle, Fashion und Skateboarding/Bmx zu sehen geben. Außerdem unterstützen Singer/Songwriter Fanski aus Kiel (Sänger von THE ONE) und Milo Milone aus Hamburg (Sängerin von NO MORE ART) diese Vernissage mit ein paar Liedern.

www.christianbendel.com
www.carlosfernadez.de
Bild
Hausbesetzer in Leipziger Bahngebäude
Seit fast zwei Jahren ist ein früheres Umspannwerk besetzt. Für den Fall, dass die Polizei zur Räumung anrückt, drohen die Aktivisten mit Gewalt

Zurück zu „Kunst ====K-------“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast