Rauties Art-Kiosk

Dada und der Rest
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62902
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Rauties Art-Kiosk

#1 Beitragvon Knox » 16. Oktober 2006, 17:14

Bild
Rauties Art-Kiosk
Im November und Dezember 2006 will der Comiczeichner und Illustrator Rautie (von ihm stammen beispielweise auch die "Willy"-Comics im Ox sowie alle Illustrationen im dritten Ox-Kochbuch) in seinen Ladenräumen am Freiheitsplatz 10 in Hanau einen "Art-Kiosk" stattfinden lassen.

Neben seinen eigenen Comics, Postern, Buttons, Postkarten und sonstigen Kunstwerken sollen dort auch Werke anderer Künstler entstehen und dann natürlich auch zu erwerben sein. Geplant ist außerdem, mit Hilfe vieler Künstler im Laden eine ganz eigene, skurrile Vorweihnachtsatmosphäre entstehen zu lassen. Auch Auftritte diverser Bands sind da nicht ausgeschlossen.

Wer sich dagegen selbst ein bisschen Rautie-Kunst in seinen Laden, an seinen Plattenstand, seinen Tresen oder sogar eventuell auf seinen Wohnzimmertisch stellen will, dem sei hier der links zu sehende Rautomat empfohlen.

Eine Art Kaugummiautomat, der aber entweder mit hübschen Rautie-Buttons gefüllt ist oder mit solchen, die auf den eigenen Geschmack oder das eigene Geschäft zugeschnitten sind. Der Einsatzzweck und die Art der Füllung ist beinahe grenzenlos.
Und kleines Geld lässt sich damit direkt auch noch verdienen.

Wer Interesse an dem Rautomat hat oder Rautie beim Art-Kiosk helfen will, meldet sich bei rautie@rautie.de

www.rautie.de
Bild
Pannen der Polizei beim G20-Gipfel
„Dennoch durchgeführt“
Der Entzug von Akkreditierungen geschah anhand von Listen, die das BKA längst zurückgezogen hatte. Die Polizei merkte das zu spät.

Zurück zu „Kunst & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast