KRATZREIZ – ORKS VS. PUNKROCK

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63044
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

KRATZREIZ – ORKS VS. PUNKROCK

#1 Beitragvon Knox » 14. November 2017, 17:36

Bild
KRATZREIZ
ORKS VS. PUNKROCK

(Eigenproduktion) http://www.kratzreiz.de

Gut zwei Jahre nach ihrer ersten CD bringt die Band, nun das zweite Werk an den Start. Wieder im Pappschuber und wieder mit einer Spielzeit von mehr als 50 Minuten. Viel Musik für wenig Geld also.

Eine große musikalische Weiterentwicklung ist beim neuen Output allerdings nicht zu beobachten. Wie gehabt gibt es poppigen Deutschpunk auf die Ohren, der neben kritischen (aber immer mit einem Augenzwinkern versehenen), auch lustig gemeinte Lieder zu bieten hat. Hält sich so ziemlich die Waage, wie ich finde. Die Songs haben viel Melodie und sind auch recht eingängig. Leider ist die Aufnahme ein bisschen glatt ausgefallen. Da hätte man doch etwas rustikaler und roher zu Werke gehen können. Das Pogobein lässt sich dennoch ganz gut zu den Songs schwingen. Wie schon beim Vorgänger hätten die Texte ebenfalls ein bisschen deftiger und weniger brav ausfallen können. Nichts desto trotz finde ich die Scheibe aber sehr sympathisch und man merkt, dass die drei Thüringer mit viel Enthusiasmus an die Sache gehen.

Alles in allem eine nette D-Punk-Scheibe, die wohl eher das jüngere Publikum ansprechen dürfte. Auch wenn manches etwas glatt und eher harmlos anmutet, gehen die Songs gut ins Ohr und auch die Aussagen der kritischeren Lieder gehen vollkommen in Ordnung. Allzu tiefgründiges oder kämpferisches sollte man aber nicht erwarten, denn hier steht doch eher Spaß und Unterhaltung im Vordergrund – und das ist manchmal aber ja auch ganz OK. Mirko

Bild
Mitbegründer der Band AC/DC
Malcolm Young ist tot
Einst war der Gitarist und Songwriter der legendären Rockband Ideengeber von Hits wie „Highway To Hell“. Nun ist Malcolm Young mit 64 Jahren gestorben.

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste